Wer steckt dahinter

Wie versprochen, wollen wir euch jetzt ein paar Infos zu uns, den Frischluftfanatikern und Autoren, offenbaren. Wer steckt hinter unseren lustigen Pseudonymen und was macht uns zu Frischluftfanatiker.

Miiiep – Astrid 

Jahrgang 1986, lebt in der schönen fränkischen Kleeblattstadt. Die, durch die Gesundheitsbranche bedingte spärliche Freizeit wird vorwiegend beim Sport verbracht. Vom Klettern (die Nähe zum Frankenjura macht’s möglich) über Hochtouren, Skitouren aber auch Wandern ist sie mehr eine Allrounderin – zwar nicht so gut, aber mit viel Leidenschaft. Wer noch mehr wissen möchte, kann sich das Interview auf Outdoor-blog.org durchlesen.

rimg0796

Kraxxler – Stefan:

Jahrgang 1982, ebenfalls aus der Stadt des Kleeblattes. Durch den heldenhaften Schichtdienst, meistens dann Freizeit, wenn man wenig damit anfangen kann, wird die Zeit an den wenigen Wochenenden meist in den Bergen verbracht. Wandern, (Eis)Klettern, Ski(Touren), Klettersteige und Hochtouren gehören dabei zum Programm. Ansonsten geht’s auch mal ins Frankenjura zum Sportklettern oder in eine Kletter- oder Boulderhalle.

foto-23-09-16-16-27-30

Dertypmitdemtarp – Martin: 

Geboren 1987, zuerst Bamberger, nun Coburger. Als Physiotherapeut eigentlich für diesen Nebenjob geboren;)? Warum Outdoor? Ich steh viel in Räumen herum, weshalb dann alles mit Bewegung oder draussen sein eine mehr als gelungene Abwechslung darstellt. Egal ob beim Biken, Hiken, Mountainbiken, Bikepacken oder Bouldern.

img_0684

Sugar:

Die alte Hundedame, Jahrgang 2007, liebt Ausflüge, denn Hauptsache irgendwohin fahren. Als Husky-belgischer-Schäfermischling ist natürlich Schnee zu jeder Jahreszeit hoch im Kurs und auch lange Märsche und Skitouren stellen kein Problem dar. Einzig Klettern über 2- UIAA muss noch trainiert werden.

dscn2751