Kameras, Fotos, bewegte Bilder – Dokumentation eines Outdoor-/Reisebloggers

Wir hatten im April 2017 zu einer Blogparade zum Thema „Der treue Begleiter eines jeden Outdoorbloggers“ aufgerufen. Schließlich begleiten uns unsere Kameras durch alle Abenteuer in aller Herren Länder. Dabei müssen die Lieben durchaus ihren Mann stehen, denn es wird weit gereist, kalt, windig oder nass. Die Kleinen haben die gleichen Geschichten erlebt wie wir Blogger…

Die Campingsessel für das Biken

Nachdem Kauf vom Zelt nach dem Testival  im April 2016 stand ich vor einem  Faltstuhl.. Très bien sah der aus. Tja, der Faltstuhl kam also mit, die Augen meiner Freundin (inzwischen Frau )leuchteten so bei dessen Anblick. Also, kurz reingepflanzt zum Probesitzen.. Danach die Farbe ausgewählt und dann kam er mit. An sich hatte ich…

Kaffesticks waren gestern!

Als wir im April 2017 das Outside Adventure Redaktionstreffen hatten, bekam ich als Geschenk von den Redaktionskollegen einen Ökofilterkaffe-Beutel – outdoortauglich, einweg. Nun saßen wir da,ich hatte noch einige Kaffesticks dabei , und es kam echt das Thema auf: Wie macht man gesund und ökologisch nachhaltig Kaffe im Outdoorbereich? Unsere Kollegen hatten noch eine Faltwasserflasche…

Blogparade: Der treue Begleiter eines jeden Outdoorbloggers 

Von was lebt denn eigentlich ein Outdoorblog?! Diese Frage ging mir in letzter Zeit des Öfteren durch den Kopf. Einerseits natürlich von den Lesern, denn wozu machen wir uns denn sonst die Arbeit, wenn es keinen interessiert?! Aber damit man überhaupt was zu lesen bekommt, müssen wir ja die Beiträge erstellen. Klar, guter und interessanter…

Welcher ist der Richtige?!

Im Laufe meiner Kletterkarriere hatte ich schon so einige, jeder war anders und hatte seine Vor- und Nachteile. Die Rede ist von Kletterschuhen, aber welcher ist der Richtige? Meiner Erfahrung nach, kann ein Schuh gar nicht alle Bereiche abdecken. Aber nochmal ganz von vorn. Der Einsteiger: Mein erster Kletter- bzw. ja eher Boulderschuh war damals…

Wiederstand Zwecklos…

Wahrscheinlich das bekannteste Problem in einer Pärchenseilschaft ist wohl der meist doch etwas größere Gewichtsunterschied, wenn Frau den Mann sichern muss/soll/darf. Gerade im Vorstieg können dabei gefährliche Situationen für beide Parteien entstehen. Zusatzgewichte à la Kletterhalle möchte man wohl kaum mit an den Fels schleppen und sind dazu auch noch eher hinderlich. Sichern an einem…

Kletterschuhschnüffeln ohne Lebensgefahr

In meinen Kletterschuh-Beitrag zur Blogparade von Matschbar konntet ihr, liebe Leser, einen Einblick in mein Kletterschuhregal werfen. Leider mutieren Kletterschuhe häufig durch exzessiven unbesockten Gebrauch schnell zur Stinkbombe. Eine Gefahrengutkennzeichnung ist somit manchmal unumgänglich. Der einzige Moment, in dem man an seinen Kletterschuhen unbeschadet schnüffeln kann, ist eigentlich der Tag des Erwerbs. So ist uns nach…

Der Frau liebstes Hobby… 

… ist – wenn man den einschlägigen Frauenzeitschriften und den daraus entstandenen Klischees glauben darf – Schuhe kaufen. In meiner Teeniezeit war auch ich nicht anders und hatte wirklich massig Schuhe, die meisten, wie sollte es auch anders sein, nie wirklich getragen. Und als sie dann ein Jahr später wieder out waren, wurden sie einfach…

Saisonende – Schlafsackwäsche

So manch einer vergisst es, so manch einer tut es, aber genau wissen, wann und wie man es tut, weis keiner. Manche Zahlen einen Aufpreis für einen Waschservice. Darum einfach mal der selbstlose Versuch: Schlafsackhandwäsche in der Badewanne. Warum tut man sich das an? In meinem Fall waren gut 8 Jahre ohne Wäsche der Grund…

Effektiver Schutz…

… Gegen Sonne und Hautalterung. Sonnenschutz ist nicht nur für Sonnenanbeter an den Stränden dieser Welt ein wichtiges Thema, sondern gehört auch zum Outdoorsport jeglicher Art dazu. Wir haben zwei gängige Sport-Spray-Sonnencremes mal etwas genauer unter die Lupe genommen. Einmal von Garnier Ambre Solaire das UV-Sport und einmal von der dm-Hausmarke das Sun Dance Sport….

Sicherheit im Klettersteig

Wer viel in Klettersteigen unterwegs ist, kennt das sicherlich: Kletterer ohne Klettersteigsets… Dabei hängt die Sicherheit in den Bergen nicht nur von den eigenen Fähigkeiten ab. Schon ein von oben losgetretener Stein kann hierbei bei falscher oder fehlender Ausrüstung gefährlich werden. Deshalb sollten Gurt, Steigset und Helm immer benutzt werden, auch wenn es noch so…

Erfahrungsbericht: Salomon Speedcross 3 GTX 

Schuhe,Schuhe, Schuhe… Nicht nur für uns Frauen immens wichtig, sondern auch für den Sportler, egal welchen Geschlechts. Und mittlerweile besitze ich mehr Sportschuhe als normale Schuhe. Wen wundert es, dass mal wieder ein neues Paar her musste. Meine Überlegungen waren folgende: ich fahre des öfteren 11km einfach zur Arbeit. Eigentlich ein schöner Radweg entlang eines…