Blogparade: Der treue Begleiter eines jeden Outdoorbloggers 

Von was lebt denn eigentlich ein Outdoorblog?! Diese Frage ging mir in letzter Zeit des Öfteren durch den Kopf. Einerseits natürlich von den Lesern, denn wozu machen wir uns denn sonst die Arbeit, wenn es keinen interessiert?! Aber damit man überhaupt was zu lesen bekommt, müssen wir ja die Beiträge erstellen. Klar, guter und interessanter Schreibstil sind wichtig (einige Deutschlehrer sind bezüglich der Beiträge bestimmt anderer Meinung), aber was ist ein Tourenberichte ohne die entsprechenden Fotos?! Eigentlich nichts. Denn nur mit den entsprechenden Bildern veranschaulicht man seinen Text und macht Lust auf mehr. Wir fangen die Stimmung durch den Sucher ein und versuchen einzigartige Momente zu verewigen.

Wir selbst haben mittlerweile einen kleineren Zoo an Kameras zu Hause. Da wären einerseits unsere wasserdichten und stoßfesten Outdoorkompaktkameras, der Anzahl zwei Stück. Die Ricoh WG-5 und die Nikon AW130 hängen eigentlich bei jeder Klettertour und bei jedem Klettersteig am Hüftgurt. Die beiden Kleinen sind schon fast dort angewachsen. Bei der WG-5 musste schon der ein oder andere Filter dran glauben, wenn wieder ein Felvorsprung in den Weg kam. So ramponiert die Kleinen mittlerweile auch aussehen mögen, so gut funktionieren sie nach wie vor.

Daneben leisten die beiden Systemkameras von Olympus den Kleineren noch Gesellschaft. Nicht dass sie sich einsam fühlen. Die PEN PL-7 und ihre große Schwester, die OMD EM-10 Mark II, sind beide mit M.Zuiko 14-42mm Pancake Objektiven ausgerüstet. Ideal für die Landschaftsfotografie. Mittlerweile nicht nur zum Ablichten der Wandertouren sondern auch im Klettersteig (mit Tasche LowePro Dashpoint30) erprobt. Einzig beim Klettern stört das Klettersteig-SetUp, da sind wir gerade noch am Tüfteln.

Ihr seht, für entsprechende Kamera gehört zur Grundausstattung eines jeden Outdoorbloggers. Treuer Begleiter auf jeder Tour und eigentlich der Ausrüstungsgegenstand, der wirklich immer dabei ist.

DSCN3645

Die Kamera-Blogparade 

Zum Thema „Der treue Begleiter eines jeden Outdoorbloggers“ zu einer Blogparade aufrufen. Zeigt uns eure treuen Kameras! Warum habt ihr euch für diesen Begleiter entschieden? Auf welchen Touren in welcher Verpackung und Ausstattung begleitet euch eure Kamera? Oder habt ihr gar verschiedene Tierchen für verschiedene Anlässe, wie wir. Wie oft betätigt ihr den Auslöser und was davon Länder letztendlich im Beitrag? Lasst eure Kamera(s) erzählen. Wichtig ist, dass sie für Aufnahmen draußen genutzt wird – egal, ob Landschafts-, Sport- oder Reisefotografie.

Was bringt euch die Blogparade? 

Eine Auszeichnung oder Preis gibt es nicht, ist ja auch kein Wettbewerb. Es nur darum einen Beitrag zu einem bestimmten Thema zu schreiben und auf eurem Blog zu veröffentlichen. Und dabei natürlich möglichst Spaß zu haben – oder zumindest etwas ähnliches. Aber es wird ein paar Vorteile geben, denn es geht um Austausch, Networking und um Neues kennenzulernen. Am Ende der Blogparade werden wir in einer Zusammenfassung alle Beiträge nochmal vorstellen.

Was müsst Ihr tun?

  1. Schreibt einen Beitrag über eure Kamera(s) zum Thema „Der treue Begleiter eines jeden Outdoorbloggers“. Hauptsache es geht im eure Seelenfänger und deren Einsatz außerhalb der vier Wände.
  2. Im Beiträg einmal auf unserem Blog www.outsideadventure.de mit dem Hinweis auf die Blogparade verlinken.
  3. Hinterlasst unter diesem Artikel einen Kommentar mit dem Link zu eurem Beitrag.
  4. Bei Verbreitung in dem sozialen Medien würden wir uns über einen kleinen Hinweis zu unserer Blogparade freuen.

Wie lange läuft die Blogparade?

Die Blogparade läuft bis zum 31.5.2017.

Wir freuen uns über rege Teilnahme. Denn je mehr mitmachen, desto besser. Hoffentlich entsteht ein buntes Sammelsurium rund um unsere treuen Begleiter!

12 Kommentare Gib deinen ab

  1. miiiep sagt:

    Juhu, der erste Beitrag zu unserer Blogparade ist eingetrudelt.
    Bernd von KrixelKraxel erzählt von seiner liebsten DSLR:
    https://kritzelkraxel.net/2017/04/23/blogparade-die-treuen-begleiter-von-kritzelkraxel/

    Viel Spaß beim Lesen des schönen Beitrags! Danke fürs Mitmachen ☺️

    Gefällt mir

    1. miiiep sagt:

      Schöner und witziger Beitrag! Bin mal auf den Nachfolger gespannt, der irgendwann kommen wird.

      Danke fürs Mitmachen! 🤗

      Gefällt 1 Person

    1. miiiep sagt:

      Schade um deine schöne Kamera😔 an den ganzen Ärger mit dem Ausweis nicht zu denken 😱
      Aber deine zweite Kamera scheint ein guter Ersatz zu sein😊
      Danke fürs Mitmachen 😊

      Gefällt 1 Person

      1. Das werd ich auch in meinem Leben nie vergessen 😄😄 die 2. Kamera Hüte ich nun auch so gut ich kann 😄

        Gefällt 1 Person

  2. Mogroach sagt:

    Klasse Idee, über das geliebt und gehasste Teil eine Blogparade zu starten.
    Da beteiligen wir uns doch gerne:
    http://www.mogroach.de/blogparade-kamera/

    Gruß Mogroach

    Gefällt 1 Person

    1. miiiep sagt:

      Toller Beitrag! Den Totenkopf find witzig!
      Danke fürs Mitmachen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s