Ruine Riegelstein

DSCN0507
Sektor West (Liliput)

Nach der Bekanntgabe Mitte April, dass im fränkischen Riegelstein neue Routen erschlossen wurden, die gerade für Anfänger in den leichten Schwierigkeitsgraden gut abgesichert sind, ging es am Vatertag endlich bei herrlichem Wetter an diesen Felsblock. Uns erwarteten 25 neue Touren von 3 bis 8- der Skala UIAA. Mit den alten Routen findet man dort insgesamt 39 Routen. Der Fels ist nicht so hoch und ist sehr gut abgesichert um die ersten Erfahrungen im Vorstiegsklettern zu sammeln.

DSCN0508
Stärkung muss auch sein. Gemütlicher Platz fürs Picknick ist vorhanden

Für den Sommer ein herrliches Klettergebiet im Schatten, war es gerade in dieser Jahreszeit und einem ständigen Wind auf Dauer doch etwas frisch. Der Lärm der vorbeiführenden Autobahn, war dank des Feiertags nicht so hoch, könnte aber an normalen Tagen dann doch etwas nervig werden. Im Gegensatz zu dem alten Sektor, bieten die beiden Neuen ausreichend Platz für Kinder oder um gemütlich Brotzeit zu machen.

 

Insgesamt ein lohnenswerter Fels für ungeübte, der in den neuen Sektoren zwar noch etwas brüchig ist, aber sich keine großen Brocken mehr lösen. Die Absicherung mit Bohrhaken ist fast schon etwas zu gut gemeint. Die Nähe zur Autobahn und damit schnelle Erreichbarkeit zusammen mit dem kurzen Zustieg von ca. 10 Minuten bietet für die Metropolkletterer auch eine gute Feierabendalternative.

Infos und Topo findet ihr natürlich auf Frankenjura.com (Topo leider nur als Premium-Member)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s